Sicherer Surfen! So sichern Sie Ihr System in nur 2 Schritten ab! - Geschäftsperson, Konzepte, Idee, Fragen, Beruf, Führung, Fachberuf, Betriebsleiter, Teamwork, Büro, Leistung, advertise, Marketing, assistent, Business, Geschäftsfrau, Callcenter, Arbeitswelt, Kommunikation, Internationale Kommunikation, Internet Start-Up, Computer, Verbindung, Connect, Partnerschaft, Finanzen,.
Foto: (c)iStockphoto.com
(KK - Hannover) Wenn der Nachwuchs am Rechner sitzt, möchten Eltern, dass ihre Kinder sicher im Netz surfen. Auf staatliche Regularien möchte sich dabei niemand verlassen, denn wer weiß, wie viele Seiten nicht vom Staat gesperrt werden konnten. Da kommt die Software-Lösung von Bit-Defender gerade Recht. In der Total-Security-Software von Bitdefender blockiert die integrierte Kindersicherung nicht nur Internetseiten mit suspekten Inhalten, sondern führt auch ein Logbuch, über die besuchten Seiten. So können die Eltern jederzeit nachvollziehe, welche Internetseiten besucht wurden. Das Blockieren der Webseiten geschieht direkt auf dem Rechner. Das Internet selbst wird dabei nicht von irgendwelchen staatlichen Stellen beeinflusst. Und das können Sie außerdem noch für die Sicherheit tun:




1. Verschlüsseln Sie Ihren W-LAN-Router mit der neuen WPA-2 Verschlüsselungstechnik. Die alte WEP-Verschlüsselung gilt mittlerweile als überholt und damit unsicher.

2. Wer ganz sicher gehen will, sollte auf W-LAN verzichten und einen kabelgebundenen Router verwenden. Das ist zwar teurer, schafft aber mehr Sicherheit.
Sie befinden sich hier: Sicherer Surfen! So sichern Sie Ihr System in nur 2 Schritten ab!   (C22406)
Copyright © 2000 - 2018 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 20.08.2018 | CFo: Yes  ( 0.561)