Medion Lifetab P8912

Ab 179 Euro: Was kann das neue Aldi-Tablet Medion Lifetab P8912
Ab 179 Euro: Was kann das neue Aldi-Tablet Medion Lifetab P8912


Seit dem 26. Februar gibt es wieder ein neues Medion Tablet aus Kategorie Schnäppchen. Ab 179 Euro ist das Medion Lifetab P8912 erhältlich. Dafür gibt es ein 8,9 Zoll großes Android-Tablet mit FullHD-Display, ummantelt von einem Metallgehäuse. Der integrierte Speicher bringt 32 Gigabyte mit, kann aber noch mit bis zu  128 GB aufgestockt werden. Voraussetzung hierfür ist eine entsprechend große microSD-Karte.

Das Medion Tablet bringt bei einer Dicke von 8,5 mm 490 Gramm auf die Waage. Dank eines miniHDMI-Ausgangs kann das Lifetab P8912 auch an Endgeräte wie TV oder  Beamer angeschlossen werden. Verfügbar ist das Tablet sowohl bei Aldi Nord als auch Aldi Süd und neben drei Jahren Garantie ist auch noch ein Tablet-Aufsteller mit im Lieferumfang vorhanden. Da man bei den Geräten leider nie so genau weiß, wie es mit den System-Updates aussieht, wird das Lifetab P8912 weiterhin mit Android 4.4 KitKat betrieben. Informationen zu Android 5.0 Lollipop liegen keine vor. Über LTE verfügt das Tablet zwar nicht, wer damit aber mobil surfen will, sollte die gängigen Smartphone Tarife miteinander vergleichen.

Die technische Eckdaten vom Aldi-Tablet:

  • 22,6 cm/8,9“ Display mit Full-HD Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel), IPS-Technologie und Anti-Fingerabdruck Beschichtung
  • Android 4.4, KitKat
  • Intel Atom Prozessor Z3735F (bis zu 1.83 GHz)
  • Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden
  • GPS-Sensor
  • 32 GB interner Speicher
  • 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher
  • 5 MP Autofokus-Kamera auf der Rückseite sowie 2 MP Frontkamera und Mikrofon
  • Infrarot-Funktion
  • Front Stereo Lautsprecher
  • Bluetooth-4.0-Funktion
  • Wireless LAN IEEE 802.11 n-Standard-Technologie
  • USB-Host-Funktion
 

 



IT Tipps
Sie befinden sich hier: Medion Lifetab P8912
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 22.06.2017 (C33412)  ( 0.319)