Wählen Sie Selber
Alle Tarif LTE-Angebote
Alle LTE-Handys
LTE Surfsticks
LTE in Deutschland
LTE in Hamburg

Das schnelle Internet der 4. Generation ist mittlerweile auch in der Hansestadt Hamburg verfügbar. Zahlreiche Stadtteile können bereits auf die Versorgung mit LTE zurückgreifen und damit auch unterwegs flott surfen.

Ausbau wird vorangetrieben

Obwohl das LTE Netz in der Hansestadt erst im April 2012 in Betrieb gehen konnte, wird der Ausbau nun vor allem von der Telekom und Vodafone stark vorangetrieben, die jeweils LTE Tarife bieten. Beide Mobilfunkanbieter offerieren Tarife sowohl für das Handynetz wie auch den mobilen Surfstick, der an die verschiedensten Geräte angeschlossen werden kann. Auch wenn bis heute noch nicht alle Endkunden mit LTE in Hamburg versorgt werden konnten, ist davon auszugehen, dass die Versorgung wohl in Kürze gewährleistet werden kann.

 

Zum Handy passende LTE-Tarife finden









 
Versorgung auf dem Land ebenfalls möglich

Für die Versorgung der Hamburger werden verschiedene Sendemasten genutzt. In der Stadt selbst kommen Sendemasten mit einer Frequenz von 2,6 GHz zum Einsatz. Diese bieten ultraschnelles Internet, haben allerdings eine nur geringe Reichweite und sind daher für die Versorgung auf dem Land nicht geeignet. Hier hingegen kommen Masten mit Sendefrequenzen von 800 MHz zum Einsatz. Durch ihre größere Wellenlänge ist die Reichweite hier deutlich größer, sodass auch die Landbevölkerung vom LTE-Boom und den schnellen LTE Handys profitieren kann.

 
IT Tipps
Sie befinden sich hier: LTE in Hamburg   (C31351)
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 23.10.2017 | CFo: Yes  ( 1.168)