Bei DSL-Ersatztarifen wird der Begriff Flatrate gestrichen - VPN Tunnel, Internet Tunnel.Bei DSL-Ersatztarifen wird der Begriff "Flatrate" gestrichen

Noch immer ist es nicht überall in Deutschland möglich, das schnelle Internet DSL zu nutzen. Vor allem in ländlichen Gebieten schreitet der Ausbau nur langsam voran. Viele Internetanbieter offerieren daher DSL-Ersatztarife, die drahtlos per Funk übertragen werden.

Drahtlose Funklösungen

Eine funktionierende Internetverbindung mit hoher Geschwindigkeit ist für viele Verbraucher heutzutage unabdinglich. Leider können Internet Providers nicht in jedem Ort schnelles DSL anbieten, da die Leitungen hierfür einfach nicht vorhanden sind. Alternativ zur DSL Verbindung wird hier oftmals eine Funklösung angeboten, bei der der DSL Service drahtlos angeboten wird.

Im Unterschied zu klassischen DSL Tarifen ist es hier jedoch nicht möglich, eine Internetflat anzubieten, auch wenn in vielen Tarifen hiervon gesprochen wurde.

Der Begriff „Flatrate“ wird gelöscht

Obwohl derartige Funktarife keine Flatrate ermöglichten, warben einige Anbieter mit günstigen Internet Flatrates, die den Internetzugang günstig ermöglichen sollten. Jetzt jedoch untersagte ein Gericht den Begriff „Flatrates“ in diesen Tarifen, um Verbraucher nicht mehr in die Irre zu führen. Vielmehr müssen die Anbieter jetzt die jeweiligen Datenmengen nennen, die Kunden zur Verfügung gestellt bekommen.

So wird es einfacher, einen Internet DSL Preisvergleich durchzuführen und die günstigste Offerte zu nutzen. Welcher Internetanbieter die besten Tarife bietet, zeigt der Preis- und Tarifvergleich online, der schon nach wenigen Minuten Ergebnisse zeigt.

LTE Tarife oft ohne echte Internetflat
LTE Tarife oft ohne echte Internetflat

LTE Tarife oft ohne echte Internetflat Um das Ziel eines flächendeckenden Internetausbaus zu erreichen, investieren die Internet Providers bereits seit Jahren in den Ausbau der neuen LTE Technik. Leider, so Verbraucherschützer, bieten diese Verträge oft keine echten Internet ...  mehr
Verändertes Surfverhalten nach NSA Affäre
Verändertes Surfverhalten nach NSA Affäre

Verändertes Surfverhalten nach NSA Affäre Im vergangenen Jahr hat die NSA Datenaffäre viele Internetnutzer in Deutschland aufgeschreckt. Obwohl nach wie vor viel Zeit im Netz verbracht wird, hat sich das Surfverhalten der Menschen doch deutlich verändert. Deutsche ...  mehr
Immer mehr Jugendliche sind online
Immer mehr Jugendliche sind online

Immer mehr Jugendliche sind online Immer mehr Jugendliche sind nach der Schule im Netz. Wie Statistiken belegen, ist das Surfen im Internet für gut 77 Prozent der Jugendlichen zwischen 13-25 Jahren Alltag. Über die Hälfte der Kinder und Jugendlichen geben auch an, sich ...  mehr
Mit der Doppelflat die Preise im Blick
Mit der Doppelflat die Preise im Blick

Mit der Doppelflat die Preise im Blick Wie eine aktuelle Untersuchung zeigte, steigen die Lebenshaltungskosten in Deutschland unaufhörlich. Verbraucher jedoch, die sich die Zeit nehmen, die Kosten ihres Internet Providers zu überprüfen, können zumindest im Bereich Internet ...  mehr
Ay Yildiz? - Wir stellen den Mobilfunkanbieter vor!
Ay Yildiz? - Wir stellen den Mobilfunkanbieter vor!

Ay Yildiz? Wir stellen den Mobilfunkanbieter vor! Das Unternehmen Ay Yildiz ist ein Mobilfunkanbieter, dessen Produktangebot sich in erster Linie an türkischstämmige Bürger in Deutschland richtet. Mit diesen Tarifen war es erstmals möglich, ganz bequem mit dem ...  mehr
Glasfaserleitungen - Internet der Zukunft
Glasfaserleitungen - Internet der Zukunft

Glasfaserleitungen - Internet der Zukunft Wer wünscht sich nicht ultraschnelles Internet, mit dem nicht nur Fernsehen in HD, sondern auch das Surfen im Internet sowie das Telefonieren über nur eine einzige Leitung möglich ist. Die neuen Glasfaserkabel könnten diese Wünsche ...  mehr
Sie befinden sich hier: Bei DSL-Ersatztarifen wird der Begriff Flatrate gestrichen   (C32183)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 23.11.2020 | CFo: Yes  ( 0.916)