26062007_141644_200.jpg
Foto: ©iStockphoto.com/Andrew Howe
(KK - Hannover) Um sich bei der Vielzahl der DSL-Angebote auf dem deutschen Markt zurecht zu finden und das günstigste Angebot zu nutzen, orientieren sich viele Verbraucher an den Ergebnissen von Produkttests und Vergleichstabellen. Ein aktueller DSL-Test erschien jetzt in „tv14“, Ausgabe 7/2007, die mit 2,2 Millionen verkauften Exemplaren die größte TV-Zeitschrift Deutschlands ist. Darin untersuchte das Deutsche Institut für Service-Qualität mit Sitz in Hamburg für ein Internet-Special der Zeitschrift insgesamt 20 der bedeutendsten DSL-Anbieter in Deutschland, um den Lesern die aktuell günstigsten DSL-Tarife vorzustellen. Nicht nur die Kosten für die Flatrate-Tarife wurden dabei miteinander verglichen, sondern in das Testergebnis flossen auch die monatlichen Kosten für den DSL-Anschluss, den Telefonanschluss, die einmalige Einrichtungsgebühr, die Hosting-Angebote und die Vertragslaufzeit mit ein. Das Ergebnis: Das aktuelle TELE2 DSL-Angebot „DSL Komplett 16000“ ist Testsieger bei den günstigsten Tarifen für Vielsurfer.




Mit mehr als 29 Millionen Kunden in 22 europäischen Ländern, davon 1,7 Millionen DSL-Kunden, ist die schwedische Unternehmensgruppe TELE2 der führende alternative paneuropäische DSL Anbieter. Europaweit werden die Dienste Festnetz-Telefonie, Mobilfunk und Internet/DSL angeboten. In Deutschland ist TELE2 mit mehr als 2,5 Millionen Pre-Selection-Kunden der zweitgrößte alternative Festnetzanbieter. Auch im Bereich Internet erobert TELE2 mit günstigen DSL-Angeboten und regelmäßigen Preisaktionen zunehmend den deutschen Markt. In diesem Jahr plant TELE2 ein eigenes, günstiges Telefonie- und DSL-Vollanschlussprodukt, mit dem 50% aller deutschen Haushalte erreicht werden sollen.
Sie befinden sich hier: DSL-Anbieter: TELE2 DSL-Angebot „DSL Komplett 16000“ wurde Testsieger   (C1836)
Copyright © 2000 - 2018 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 20.08.2018 | CFo: Yes  ( 0.776)