13122008_161539_200.jpg
Foto: heise medien gruppe
Hannover (ots) - Mit einfachen Mitteln kann man auch ohne Spezialkenntnisse eine eigene Website erstellen. Doch gerade Einsteiger sind von der unüberschaubaren Vielfalt an Programmen und Werkzeugen überfordert, und nicht immer sind komplizierte Profi-Werkzeuge oder teure Webeditoren die beste Wahl, so das Computermagazin c't in einer Extra-Ausgabe zum Thema Webdesign, die am 15. Dezember in den Handel kommt. Bei der Suche nach einem Werkzeug für die Gestaltung der eigenen Website trifft man auf ein Dickicht von Angeboten. Zur Auswahl stehen zahllose Editoren, Content-Management-Systeme, Blogs, Wikis, Fertigbaukästen und andere Lösungen. "Viele Benutzer arbeiten mit großen Profi-Systemen, die für ihre Zwecke zu komplex sind. Das führt dann schnell zu Frust", so c't-Redakteur Herbert Braun.


Software für mehrere hundert Euro brauchen nur die wenigsten Website-Gestalter. "Viele Anwender fahren gut mit Programmen wie WordPress oder Joomla, die es kostenlos gibt", meint c't-Redakteur Herbert Braun. Das c't extra "Webdesign" stellt die passenden Werkzeuge vor und die meisten davon finden die Leser auf der Heft-DVD.

Wenn man mit einem eigenen Online-Shop liebäugelt, müssen Software und Benutzer nicht nur zusammenpassen, sondern hier lauern rechtliche Fallstricke. "Online-Händler schwimmen in einem Haifischbecken - ganz harmlos scheinende Programmfunktionen können dazu führen, dass einem teure Abmahnungen ins Haus flattern", warnt Herbert Braun. Das c't extra "Webdesign" informiert deshalb ausführlich über die rechtlichen Aspekte eines Online-Auftritts und hilft, die größten Abmahn-Fallgruben zu umgehen.

Weitere Themen sind Hosting-Angebote, Design von Webseiten, Ajax-Programmierung, Anwendungen in Flash oder Silverlight sowie die Entwicklung von Server-Anwendungen in PHP und anderen Programmiersprachen. Eine dem Heft beiliegende DVD enthält eine große Auswahl an Software (darunter einige Vollversionen), E-Books und Video-Tutorials.
Internet via Satelit mit SkyDSL
Internet via Satelit mit SkyDSL

Internet via Satelit mit SkyDSL Internetuser, in deren Region kein DSL verfügbar ist, können weder schnell im Internet surfen noch größere Datenmengen downloaden. Sky DSL verspricht jetzt allerdings eine Lösung, denn bei diesen Angeboten wird über Satelliten sichergestellt. ...  mehr
Internetverbindungen oft langsamer als angegeben
Internetverbindungen oft langsamer als angegeben

Internetverbindungen oft langsamer als angegeben Viele Internet Provider locken ihre Kunden mit 16.000er DSL Internet, das zum Highspeed-Surfen und für ultraschnelle Downloads sorgen soll. Die Realität zeigt jedoch, dass diese Geschwindigkeiten in vielen Fällen trotz ...  mehr
Surfen im Internet
Surfen im Internet

Surfen im Internet Ob zu Hause oder unterwegs – das Surfen im Internet ist aus unserem Alltag mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken. Internetanbieter gibt es wie Sand am Meer und diese locken mit einer vermeintlich günstigen DSL Flatrate und sonstigen Konditionen. Mitunter ...  mehr
Internetanbieter erwägen Datendrosselung
Internetanbieter erwägen Datendrosselung

Internetanbieter erwägen Datendrosselung Wie aus einem aktuellen Bericht hergeht, erwägt die Deutsche Telekom als Internetprovider, die bestehenden Tarife mit Internet Flatrates zu kippen. Der Grund sind hohe Kosten für den Netzausbau, die so zum Teil an die Kunden weitergegeben ...  mehr
Sie befinden sich hier: c t-extra Webdesign Eigene Website ohne Fallstricke   (C11445)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 29.10.2020 | CFo: Yes  ( 0.379)