04012007_145055_200.jpg
Foto: ©iStockphoto.com
(KK - Hannover) Wenn das Telefonieren über den eigenen Telekommunikationsanbieter zu teuer wird, hilft nur noch der Wechsel zu einem anderen. Doch oft ist der Wechsel mit Hürden verbunden oder der Anbieter kann im eigenen Ort kein Netz anbieten. Für diesen Fall bieten viele Unternehmen sog. Call-by-Call-Dienste an. Der Clou: Man wählt einfach die Vorwahl eines Call-by-Call-Anbieters und danach die gewünschte Rufnummer des Teilnehmers. Nun läuft das Gespräch über Drähte und Konditionen einer Drittfirma. Die Abrechnung kommt mit der nächsten Telekomrechnung. Um diesen Dienst nutzen zu können, muss der eigene Anschluss bei der Telekom sein. Gefallen einem die Tarife des Call-by-Call-Anbieters nicht, kann man einfach die Vorwahl eines anderen Call-by-Call-Anbieters wählen und weiter telefonieren. Falls die Call-by-Call-Strategie gänzlich nicht zusagen sollte, kann man die Vorwahl auch wieder weglassen und zum Tarif der Telekom telefonieren.

___portal_aktiv: computer___ ___portal_design: ___

Den gleichen Dienst gibt es auch für Internet-Freaks. Dort nennt es sich Internet-by-Call. Allerdings wird Internet-by-Call heutzutage fast ausschließlich nur über 0192/3-Service-Rufnummern angeboten. Der Grund ist eine Gesetzesänderung, nachdem Abzocker das System mit manipulierten Einwahlprogrammen missbraucht hatten.


Plus:
Mit Call-by-Call ist man stets ungebunden und kann flexibel verschiedene Tarife ausnutzen.
Keine Vertragsbindung!

Minus:
Wer viele verschiendene Anbieter nutzt, hat am Ende des Monats eine unübersichtliche Rechnung. Einige Schwarze Schafe nutzen das Wirrwarr zum Abkassieren. Außerdem ist Call-by-Call nur für Telekomkunden möglich. Privatananbieter bieten i. d. R. kein Call-by-Call an.

==========================
Unser Tipp: Suchen Sie sich einen günstigen und zuverlässigen Call-by-Call-Anbieter aus und telefonieren Sie nur über diesen. So vermeiden Sie unübersichtliche Rechnungen.
Eine Übersichtstabelle der Anbieter finden Sie auf:
http://www.billiger-telefonieren.de/anbieter/call-by-call/ (Für Telefonierer)
http://www.billiger-surfen.de/ (Für Internet-Freaks)

==========================
Sie befinden sich hier: Clever telefonieren und surfen mit Call-by-Call   (C1218)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 06.03.2021 | CFo: Yes  ( 0.675)