29062007_161026_200.jpg
Foto: ©iStockphoto.com/Lise Gagne
(KK - Hannover) Damit sich die Telefonkunden auch künftig auf die 0 10 13 verlassen können, verlängert TELE2 ab sofort die Preisgarantie für Call-by-Call Gespräche bis einschließlich 30. September 2007. Tele2 verspricht: 

Wer bis Ende September ganztags am Wochenende, an bundeseinheitlichen Feiertagen und werktags in der Zeit von 19 bis 7 Uhr bei Orts- und Ferngesprächen die 0 10 13 vorwählt, zahlt maximal 0,95 Cent pro Minute. Eine Preiserhöhung sei in dieser Zeit ist ausgeschlossen.



Über TELE2

Mit mehr als 29 Millionen Kunden in 22 europäischen Ländern, davon 2 Millionen DSL-Kunden, ist die schwedische Unternehmensgruppe TELE2 der führende alternative paneuropäische Telekommunikationsanbieter. Europaweit werden die Dienste Festnetz-Telefonie, Mobilfunk und Internet/DSL angeboten. In Deutschland ist TELE2 mit mehr als 2 Millionen Pre-Selection-Kunden der zweitgrößte alternative Festnetzanbieter.

Wer günstig telefonieren oder surfen will, kommt in Deutschland an TELE2 nicht vorbei. 71% der Deutschen kennen die Sparvorwahl 0 10 13. Und auch im Bereich Internet erobert TELE2 mit günstigen DSL-Angeboten und regelmäßigen Preisaktionen zunehmend den deutschen Markt.

Call by Call ist prinzipiell nur dann möglich, wenn der eigene Telefonanschlussanbieter dies zulässt. In der Regel trifft dies auf Telekomkunden zu.

Sie befinden sich hier: Anbietervergleich: Bis Ende September: TELE2 bietet Preisgarantie   (C1864)
Copyright © 2000 - 2021 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 06.03.2021 | CFo: Yes  ( 0.673)