Häufige Fehler bei der Entwicklung von Apps

28072014_115828544_1000.jpg


Bevor eine App veröffentlicht wird, sollte nochmals gründlich geprüft werden, ob nicht ein Fehler bei der Entwicklung begangen wurde. Diese Fehler können zu großen Problemen führen, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behoben werden. Wenn eine mobile Applikation fehlerhaft ist und nicht einwandfrei eingesetzt werden kann, führt dies zu vielen Desinstallationen und negativen Rezessionen, die sich schlecht auf das App-Store-Ranking auswirken. Doch besonders Privatpersonen, die eine App entwickeln lassen, sind sich oft überhaupt nicht darüber im Klaren, dass ein Fehler bei der Entwicklung gemacht wurde.

Die häufigsten Fehler beim Erstellen von Apps

Einer der größten Fehler in der Entwicklung ist die Vernachlässigung der Benutzerfreundlichkeit. Ist der Aufbau einer App schwer zu verstehen oder ist ihre Bedienung umständlich, generiert dies ein negatives Gefühl bei den Benutzern und sie werden die Anwendung vermutlich schnell wieder löschen. Hierbei spielt natürlich auch das Design eine große Rolle. Dies richtet sich jedoch immer nach der Zielgruppe, die vorher gründlich analysiert werden muss. Eine App für Kinder muss ein anderes Design und einen anderen Aufbau haben als eine Gesundheits-App oder eine Applikation, die geschäftlich genutzt wird.

Zudem muss darauf geachtet werden, dass die Anwendung mit möglichst allen Bildschirmgrößen kompatibel ist. Hierbei sind beispielsweise die unterschiedlichen Größen von iPhone 4 und iPhone 5 zu beachten. Noch gravierender sind die Unterschiede jedoch bei Android. Für den Benutzer ist es sehr ärgerlich, wenn die App auf seinem Bildschirm nicht richtig angezeigt wird. Es ist natürlich nicht notwendig, dass eine Applikation auf jeder Plattform verfügbar ist. Jedoch sollte sie auf den gewählten Plattformen für alle Bildschirmgrößen verfügbar sein.

Ein weitetet Fehler ist es, den Kunden zu einer Registrierung zu „zwingen“ bevor er überhaupt weiß, was die App bietet. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, wäre eine Vorstellung der App mit Beschreibung ihrer wichtigsten Funktionen und einer Art Testbereich, in dem der Benutzer die App ausprobieren kann ohne sich zu registrieren. Dadurch können ihm die Vorteile und Funktionsweise der App gezeigt und Vertrauen aufgebaut werden und er ist bereit, eine Registrierung zu tätigen.

Auch sollte jede App die Möglichkeit bieten auf die eigenen Bedürfnisse und Wünsche angepasst zu werden. Es muss sich hierbei um keine großen Anpassungen handeln. Jedoch erzeugt die Möglichkeit der Personalisierung der App beim Benutzer den Eindruck, dass die App besser zu ihm passt. Zudem vermittelt es das Gefühl, dass der Benutzer persönlich wichtig für die Entwickler ist.

Fehler nach der Veröffentlichung der App

Doch auch noch nachdem die App erfolgreich veröffentlich wurde, können Fehler gemacht werden. Der schwerwiegendste hierbei ist die Vernachlässigung von Feedback. Der Entwickler bzw. Initiator der App muss sich darüber im Klaren sein, dass Kritik per se nicht negativ ist, da er nur so aus seinen Fehlern lernen und die App verbessern kann. Wird dieses Feedback jedoch nicht ernst genommen, kann das schlimme Folgen für den Erfolg der Anwendung haben. Ein Benutzer, dem die App grundsätzlich gefällt, aber ein konkretes Problem mit ihr hat, das nicht behoben wird, ist eher dazu geneigt, die App wieder zu löschen. Wenn er jedoch merkt, dass sein Anliegen ernst genommen und an einer Lösung gearbeitet wird, stehen die Chancen gut, dass er der App treu bleibt und auch Freunden und Bekannten davon erzählt.

Ein anderer Fehler ist die Vernachlässigung der Wartung. Jede App muss an neue Situationen angepasst werden und auf Fehler reagieren. Kostenlose Updates werden von den Benutzern erwartet und als selbstverständlich angesehen. Durch die rasanten Entwicklungen im Bereich der Technik sind auch Apps schnell veraltet. Daher müssen sie regelmäßig an die neuesten Bedingungen angepasst werden.

Einer der schlimmsten Fehler, die passieren können, ist ein Problem mit der Sicherheit. Benutzer geben häufig Daten in ihren Apps ein, von denen sie aber nicht möchten, dass sie verbreitet werden. Sie vertrauen darauf, dass ihre Daten geschützt sind. Wenn eine Anwendung allerdings ein Problem mit der Sicherheit hat und gegebenenfalls Daten gestohlen werden, verlieren die Benutzer sehr schnell das Vertrauen und löschen die App wieder. Diese Kunden dann wieder von der Sicherheit der Applikation zu überzeugen ist sehr schwer, denn oft hat man sie bereits für immer verloren, da sie sich eine andere, ähnliche Anwendung heruntergeladen haben. Daher muss bei der App-Entwicklung immer sehr großen Wert auf Datensicherheit gelegt werden.



10.
Sep. 2019
iOS 13 und iPadOS

iOS 13 und iPadOS
Die neuen Betriebssysteme von Apple Bislang haben sich iPhone und iPad ein Betriebssystem geteilt, das ändert sich im Herbst 2019. Wenn es soweit ist können iPads auf das Betriebssystem iPadOS aktualisiert werden, so werden mehr Funktionen angeboten. Auch iPhone-Nutzer
07.
Nov. 2019
Xiaomi Mi Note 10

Xiaomi Mi Note 10
Xiamoi Mi Note 10 PREIS: ab 549,- € andere Xiaomi Handys Das Xiaomi Mi Note 10 - ein kostengünstiges, hochwertiges Smartphone Am 06. November präsentierte der chinesische Hersteller Xiaomi das Xiaomi Mi Note 10 (Pro) in Europa. In diesem
13.
Sep. 2019
Samsung Galaxy A50

Samsung Galaxy A50 PREIS: ab 264,- € andere Samsung Handys Samsung Galaxy A50 Im Juni 2019 erschien ein neues mittelklassiges Smartphone von Samsung, das Galaxy A50. Trotz einer Rückseite aus Kunststoff, wirkt diese hochwertig wie aus Glas
05.
Feb. 2020
Die Welt der Smartphones im jahr 2020 - was erwartet uns?

Die Welt der Smartphones im jahr 2020 - was erwartet uns?
Die Welt der Smartphones im jahr 2020 - was erwartet uns? Der technische Fortschritt schreitet voran und Du fragst dich sicherlich, was die Hersteller bei den Smartphones zu der heutigen Zeit noch verbessern können. Die Hersteller lassen sich immer mehr futuristische
27.
Sep. 2019
Samsung Galaxy S10 günstig kaufen

Samsung Galaxy Note S10 PREIS: ab 668,- € andere Samsung Handys Samsung Galaxy S10 günstig kaufen Samsung setzte im März 2019 seine S-Serie fort und brachte das neue Galaxy S10 auf den Markt, welches sich dieses Mal auch in der Optik von
24.
März 2020
Machen Smart-Home-Systeme Sinn?

Machen Smart-Home-Systeme Sinn?
Machen Smart-Home-Systeme Sinn Es gibt viele Berichte über Smart-Home-Systeme. Die meisten User sind einfach begeistert. Auf der anderen Seite mahnt der größte Rückversicherer, dass Hacker leichtes Spiel hätten. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille, so eben
Machen Smart-Home-Systeme Sinn?
Machen Smart-Home-Systeme Sinn Es gibt viele Berichte über Smart-Home-Systeme. Die meisten User sind einfach begeistert. Auf der anderen Seite mahnt der größte Rückversicherer, dass Hacker leichtes Spiel hätten.

Xiaomi Mi Note 10
Xiamoi Mi Note 10 PREIS: ab 549,- € andere Xiaomi Handys Das - ein kostengünstiges, hochwertiges Smartphone Am 06. November präsentierte der chinesische Hersteller Xiaomi das (Pro) in Europa.

Samsung Galaxy Note S10 PREIS: ab 668,- € andere Samsung Handys Samsung setzte im März 2019 seine S-Serie fort und brachte das neue Galaxy S10 auf den Markt, welches sich dieses Mal auch in der Optik von seinen Vorgängern unterscheidet.

PREIS: ab 264,- € andere Samsung Handys Im Juni 2019 erschien ein neues mittelklassiges Smartphone von Samsung, das Galaxy A50. Trotz einer Rückseite aus Kunststoff, wirkt diese hochwertig wie aus Glas und ist in den Farben Weiß, Schwarz, Orange und Blau erhältlich.

iOS 13 und iPadOS
Die neuen Betriebssysteme von Apple Bislang haben sich iPhone und iPad ein Betriebssystem geteilt, das ändert sich im Herbst 2019. Wenn es soweit ist können iPads auf das Betriebssystem iPadOS aktualisiert werden, so werden mehr Funktionen angeboten.

PREIS: ab 899,- € andere Samsung Handys Samsung Galaxy 10+ Das neue Phablet aus der Galaxy Note Reihe kam im August 2019 auf den Markt. Phablet beschreibt die Verbindung aus einem Smartphone und der Funktionalität eines Tablets.
Sie befinden sich hier: Häufige Fehler bei der Entwicklung von Apps   (C33600)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 01.12.2020 | CFo: Yes  ( 0.950)