Heimkino Systeme


ab 158,76

HIFI- Der klangvolle Auftritt mit Dolby Surround

Bei Musikliebhabern, Heimkinofans und Gamern mit einem hohen Anspruch an die Akustik hat sich der 5.1 Klang in Dolby Digital und DTS durchgesetzt. Selbst die AV-Receiver in der Mittelklasse besitzen heute den Standard für die Verarbeitung dieses Kanals. Die tatsächliche Möglichkeit zur Nutzung des 5.1 ist vom Aufbau der Hifi Lautsprecheranlagen abhängig.

Das gängige Kinoformat ist mit fünf Spuren für die Breitbandkanäle plus einem Kanal für den Subwoofer abgemischt. Wer einen Schritt weitergehen und das neue 6.1 nutzen möchte, der benötigt einen Receiver, der Dolby Digital in 6.1 oder 7.1 generieren kann. Damit lässt sich der Klangraum aller akustischen Medien erweitern und verbessern.

THX – die Norm für den authentischen Sound


Idealerweise werden heute DVD's, Blurays und andere Medien mit akustischer Untermalung nach der THX Richtlinie hergestellt. Das garantiert den optimalen Sound für das Home Entertainment. Anhand dieser Norm werden Kinofilme und Spiele für die Akustik an den privaten Hörraum angepasst. Durch diese Bearbeitung wird das Klangbild der digitalen Medien optimal an die raumakustischen Bedingungen für zu Hause adaptiert.

 
 
3D wird hörbar!

Die optimale Ergänzung zum visuellen Genuss der dritten Dimension bieten Heimkinosysteme mit 3D Surround-Sound. Diese Anlagen erzeugen einen raumfüllenden Klang durch die Wiedergabe aus allen Richtungen und Höhen der Umgebung. Die neuen, schlanken Lautsprecher sind dabei extrem platzsparend und verbergen in ihre schmalen Form jede Menge an Leistung und vielfältigen Funktionen. Die Summe aus Bild und Klang ergibt eine einzigartige Atmosphäre und Kulisse. Die Front-, Center und rückwärtigen Kanäle liefern den atemberaubenden Klang in drei Dimensionen.

 
IT Tipps
Sie befinden sich hier: HIFI TV- Sound Entertainment in Surround Qualität
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-IT-News.de | 25.06.2017 (C29357)  ( 0.255)